04.04.2020 VERSCHOBEN - WICHTIGE INFO! jetzt 01.09.2020

04.04.2020 VERSCHOBEN - WICHTIGE INFO! jetzt 01.09.2020
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
0,01 € *
Inhalt: 1 Ticket

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Menü:

Kombinieren Sie diese Veranstaltung mit einem feinen 3 Gänge Menü, dies beginnt immer 1,5h vor dem offiziellen Einlass

  • VMhadg4420
  Liebes Hart-an-der-Grenze Publikum,   seit 18 Jahren steht das... mehr
Produktinformationen "04.04.2020 VERSCHOBEN - WICHTIGE INFO! jetzt 01.09.2020"

 

Liebes Hart-an-der-Grenze Publikum,

 

seit 18 Jahren steht das Hart-an-der-Grenze Publikum treu an unserer Seite und gemeinsam haben wir viel gelacht, Bierchen getrunken und das ein oder andere berüchtigte Würstchen verdrückt.Jetzt sind ernstere Zeiten angebrochen, Covid 19 hat uns alle fest im Griff und die Sicherheitsmaßnahmen bringen das soziale Leben weltweit zum erliegen … aber die Gesundheit geht vor!

So kann die 66. Hart an der Grenze Veranstaltung nicht wie geplant am 04. April 2020 stattfinden um Sie, unser wertes Publikum, und unsere Mitmenschen nicht unnötig zu gefährden.

 

Die Veranstaltung und die Aufzeichung durch den WDR werden verschoben auf den 01. September 2020, Ihre Karten für den 04.04. behalten uneingeschränkt ihre Gültigkeit.

Wir freuen uns Sie dann gesund und munter wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Sollten Sie an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen können, so gibt es hier zwei Optionen

 

- zum einen könnten Sie im Sinne der Solidartität auf eine Rückzahlung verzichten, Ihr so geleisteter Beitrag kommt den beteiligten kleinen Unternehmen zu gute, wie den Künstlern, den Technikern, den Veranstaltern, dem Personal etc. Wir wären Ihnen sehr dankbar für diese Unterstützung!

- zum anderen haben Sie natürlich den Anspruch auf Erstattung des reinen Kartenpreises.

Weiter unten finden Sie nähere Informationen für eine etwaige Rückabwicklung.

 

Wir wünschen Ihnen für die kommende Zeit alles Gute, und bitte bleiben Sie gesund!

Ihr Viller Mühle Team

 

 

 

 

 

 

Informationen zur Rückabwicklung Eintrittskarten Hart an der Grenze 04.04.2020:

Erstattungsfähig ist grundsätzlich nur der reine Vorverkaufs-Kartenpreis in Höhe von 24,00 € für eine Einzelkarte bzw. 53,00 € für die Kombination aus Eintrittskarte und Menü. Nicht erstattet werden alle weiteren Gebühren und Aufschläge wie z.B. Vorverkaufsgebühren, Versandkosten, Paypalgebühren und andere Zahlungsgebühren, Systemgebühren etc.

 

Die Erstattung erfolgt zentral über das Kulturbüro Niederrhein in Kleve s.u. (hiervon ausgenommen sind über reservix/AD Tickets gekaufte Karten, diese können auch nur über reservix/AD Tickets erstattet werden).

 

Die Erstattung erfolgt als Banküberweisung. Paypal und andere Zahlungsdienste sind leider nicht möglich. Auf grund des erhöhten Arbeitsaufkommens kann die Erstattung einige Zeit in Anspruch nehmen, hierfür bitten wir schon vorab um Ihr Verständnis.

 

 Melden Sie Ihren Anspruch bitte spätestens bis zum 10.04.2020 an unter:

 info@kulturbuero-niederrhein.de

     unter Angabe folgender Infos:

 

1. Ihrer Bestellnummer (sofern im Online-Shop der Viller Mühle bestellt),

    je Bestellung kann bitte nur ein gesammelter Anspruch geltend gemacht werden

 2. die Kartenanzahl für die eine Erstattung gewünscht wird

 3. Ihren Namen und Ihrer Adresse

 4. Ihrer Bankverbindung für die Rückerstattung

 5. wenn Sie die Karten zugeschickt bekommen haben oder abgeholt haben, beachten Sie bitte den weiteren Hinweis!!

 

 Nach Ablauf der o.g. Frist erlischt der Erstattungsanspruch, jedoch bleibt die Gültigkeit der Karten dann für den Ausweichtermin natürlich erhalten!

 

Zugeschickte oder abgeholte Karten

Wenn Sie die Karten zugeschickt bekommen haben oder abgeholt haben, müssen diese bevor eine Erstattung erfolgen kann bitte zurückgesand oder eingeliefert werden an:

Kulturbüro Niederrhein

 Nimweger Straße 58

 47533 Kleve

 

Jahreskarten

Um für Ihre Jahreskarte eine Teilerstattung für den 04.04.2020 zu erhalten, müssen Sie die Jahreskarten bitte zur Entwertung des Termins ebenfalls an o.g. Adresse des Kulturbüro Niederrhein einreichen.

 

Wir danken Ihnen und hoffen Sie zu einer anderen Ausgabe von Hart an der Grenze wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

 

 

 

 

 

 

 


66. Folge der WDR5 Erfolgsserie "Hart an der Grenze" für die "Unterhaltung am Wochenende"
Kabarett aus dem Sacklager mit Wilfried Schmickler, Gernot Voltz und geheimen Gästen aus dem Sacklager der Viller Mühle


KEIN SITZPLATZANSPRUCH, ca. 25% Stehplätze

Einlass: ab 18:45 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


Auf Bierzeltbänken aber ohne Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!

Teilweise Plätze mit baulich oder technisch eingeschränkter Sicht


Keine Haftung für Sach- und Körperschäden, in keinem Fall Anspruch auf Schadenersatz, Rücknahme der Karten nur bei genereller Absage der Veranstaltung, Kartenpreiserstattung erfolgt nur über die jeweilige Vorverkaufsstelle. Beim Verlassen der Halle verliert die Karte ihre Gültigkeit. Das Mitbringen von Flaschen, Dosen, Waffen sowie Film-, Foto-, Tonband- und Videogeräten in den Veranstaltungsort ist verboten. Zuwiderhandlung führt zum Verweis ohne Anspruch auf Rückerstattung.

Weiterführende Links zu "04.04.2020 VERSCHOBEN - WICHTIGE INFO! jetzt 01.09.2020"
Zuletzt angesehen